..
  • Sprachen

  • Neueste Beiträge

  • Intern

  • Archiv

  • Meta

  • / cscw / home /
     

    7. Mai 2008

    Siegener Wirtschaftsinformatik deutschlandweit spitze

    Der Studiengang Wirtschaftsinformatik der Universität Siegen erreichte beim CHE-Hochschulranking, einen Spitzenplatz

    Der Studiengang Wirtschaftsinformatik der Universität Siegen erreichte beim CHE-Hochschulranking, welches Studiengänge in ganz Deutschland untersuchte, einen Spitzenplatz. Insbesondere die Betreuung von Studierenden und der Praxisbezug wurden hervorgehoben.

    Zum dritten Mal veröffentlicht die ZEIT das Hochschulranking des gemeinnützigen Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). Mehr als dreißig Fächer wurden an fast allen deutschen Hochschulen von Studenten und Professoren beurteilt.

    Über 300000 Studenten und 31000 Professoren haben mittlerweile daran mitgewirkt. Bis zu 34 Kriterien pro Disziplin fließen in den Vergleich ein. In enger Zusammenarbeit mit Professoren aus den Fachdisziplinen wird es von Jahr zu Jahr weiterentwickelt. Auch ausländische Fachleute stellen der Untersuchung gute Noten aus. »Das vom CHE benutzte System zur Bewertung der Hochschulen ist vermutlich das beste verfügbare Modell in der Welt der Hochschulbildung«, attestiert eine Studie der Vereinigung Europäischer Hochschulen.

    Nach der Umstellung von Diplom- auf Bachelor- und Masterstudiengänge werden an der Universität Siegen ein sechssemestriger Bachelor- und ein darauf aufbauender viersemestriger Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik angeboten. Weitere Informationen zum Studiengang sind im Internet unter www.uni-siegen.de/fb5/winfo zu finden.

    Das Ranking ist hier zu finden.