..
  • Sprachen

  • Neueste Beiträge

  • Intern

  • Archiv

  • Meta

  • / cscw / home /
     

    19. Februar 2009

    Second International Symposium on End User Development in Siegen

    IS-EUD 2009: Universität Siegen bringt renommierte Wissenschaftler zum zweiten internationalen Symposium für End User Development zusammen

    Universität Siegen ­ 2. – 4. März 2009

     
    Die vom Fachbereich Wirtschaftsinformatik und Neue Medien (Prof. Dr. Volker Wulf) an der Universität Siegen ausgerichtete internationale Konferenz bietet Wissenschaftlern eine Plattform zum Austausch über aktuelle Entwicklungen des End User Development: In diesem Bereich entwickelte Techniken, Methoden und Werkzeuge setzen dort an, wo traditionelle Softwareentwicklung dem rasanten Wandel von Organisationsstrukturen und Arbeitsprozessen nicht unmittelbar folgen kann. Hier ermöglicht das End User Development den Nutzern, als nicht-professionelle Softwareentwickler zu agieren, Software zu modifizieren und zu erweitern und damit ihren unmittelbaren Bedürfnissen anzupassen.

    Das Themenspektrum der Konferenz reicht dabei von empirischen Studien über Praktiken des End User Development, der Vorstellung von Benutzerschnittstellen und Architekturen von Softwaresystemen, bis hin zu Entwicklungen für konkrete Geräte und Anwendungsfelder. Renommierte Forscher aus ganz Europa, Asien, Südamerika und den USA referieren und diskutieren dazu in Workshops und Vorträgen, darunter Brad Myers (Carnegie Mellon University, USA), Fabio Paternó (CNR ISTI, Italien), Gerhard Fischer (University of Colorado, USA), und Margaret Burnett (Oregon State University, USA) als führende Wissenschaftler auf dem Gebiet des End User Development.

    Der neu entwickelte Computerarbeitsplatz itsme wird von Giorgio de Michelis (University of MilanoBicocca, Italien) im Rahmen des Siegener Symposiums erstmals in Deutschland präsentiert: Das neue Konzept unterstützt insbesondere Informationsarbeiter bei der Bewältigung der wachsenden Informationsflut im heutigen Arbeitsalltag.

    IS-EUD 2009 ­- Second International Symposium on End User Development

    2. – 4. März 2009

    Universität Siegen
    Artur-Woll-Haus
    Am Eichenhang 50
    57076 Siegen

    Weitere Informationen zu Programm und Konferenzteilnahme: www.eud2009.org