..
  • Sprachen

  • Neueste Beiträge

  • Intern

  • Archiv

  • Meta

  • / cscw / home /
     

    20. Februar 2017

    Ausschreibung Projekt-/Abschlussarbeit: Telegram Bot für ForscherInnengruppen

    Ausschreibung Projekt-/Abschlussarbeit: Telegram Bot für ForscherInnengruppen

    Stichworte: Group Instant-Messaging, Bot-Programmierung, Social Bots, Conversational Interfaces, HTTP API, Participatory Design, evtl. Natural Language Processing

    Im Forschungsprojekt SFB-INF setzen wir uns mit sozialen Netzwerken und anderen sozialen Technologien für ForscherInnengruppen auseinander. Telegram ist ein multi-plattform Instant-Messaging-Dienst, die auch zur informellen Kommunikation unter ForscherInnen genutzt wird. Telegram bietet sowohl Gruppenchats als auch die Möglichkeit, über eine umfangreiche API eigene Bots zu erstellen (https://core.telegram.org/bots). Ziel der studentischen Arbeit ist es, verschiedene Szenarien für Telegram Bots für ForscherInnengruppenchats partizipativ mit ForscherInnen zu explorieren, einen Bot/ein Szenario prototypisch zu implementieren und einzuführen. Es sollen vor allem solche Bot-Szenarien exploriert werden, die einen Mehrwert für die Gruppe darstellen (z.B. Terminvereinbarungen, Interessenverknüpfung, Benachrichtigungen über neue Veröffentlichungen, …).

    Die Aufgaben und Ziele werden auf die Art der Arbeit und den/die Studierende/n jeweils angepasst.

    Ansprechpartner:
    Dr. Matthias Korn (matthias.korn@uni-siegen.de)
    Julian Dax (julian.dax@uni-siegen.de)

    Studiengänge (Bachelor oder Master): Wirtschaftsinformatik, Informatik, Human-Computer-Interaction, Medien und Gesellschaft mit Schwerpunkt Sozioinformatik oder verwandte Studiengänge

    Beginn: ab sofort (fortlaufend)

    Hier gibt es die Ausschreibung als PDF