..
  • Sprachen

  • Neueste Beiträge

  • Intern

  • Archiv

  • Meta

  • / cscw / home /
     

    16. September 2020

    Ausschreibung für eine studentische Hilfskraft (SHK) oder eine wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelor-Abschluss

    Als innovative und interdisziplinär ausgerichtete Universität bilden wir rund 18.000 Studierende aus – in einem Fächerspektrum von den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften bis hin zu Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften. Mit über 2.000 Beschäftigten zählen wir zu den dynamischen und größten Arbeitgebern der Region und bieten ein einzigartiges Umfeld für Lehre, Forschung und Weiterbildung.

    Wir suchen:

    In der Fakultät III Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien (Univ.-Prof. Dr. Volker Wulf) suchen wir eine studentische Hilfskraft (SHK) oder eine wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelor-Abschluss zum 01.11.2020 zu folgenden Konditionen:

    • 9 – 12 Wochenstunden
    • befristet bis 31.01.2021, Weiterbeschäftigung ist angestrebt
    • Beschäftigung auf Grundlage des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes

    Ihre Aufgaben:

    • Hilfe bei der Administration von Drittmittelprojekten
    • Ausstellung von Erklärungen gegenüber Drittmittelgebern
    • Unterstützung anderer Studierender bei der Erstellung von TimeSheets etc.
    • Pflege von Excel-Datenbanken mit Hilfe von SAP

    Ihr Profil:

    • Immatrikulation an der Universität Siegen
    • Interesse an einer Tätigkeit im administrativen Bereich
    • sicherer Umgang/selbstständiges Arbeiten mit MS-Office
    • gute Englischkenntnisse
    • strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
    • Freude an Teamarbeit

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 25.09.2020

    Ihre Ansprechperson:

    Julia Krämer
    0271/ 740 5065
    julia.kraemer(at)uni-siegen.de

    Chancengleichheit und Diversity werden an der Universität Siegen gefördert und gelebt. Die Ausschreibung richtet sich ausdrücklich an Menschen aller Geschlechter (m/w/d); Bewerbungen von Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz besonders berücksichtigt. Gleichermaßen wünschen wir uns Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichstem sozialen und kulturellen Hintergrund, Menschen mit Schwerbehinderung und diesen Gleichgestellten.

    Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.